Ohrhaken selber herstellen

Ohrhaken selber herstellen

Warum sollte man Ohrhaken selber basteln? Bestimmt ist es einfacher, Ohrhaken als Zubehör fertig zu kaufen und einfach nur zu montieren. Doch für individuelle Schmuckstücke kann man so ein besonderes Material verwenden, eine bestimmte Form ausdrücken oder das eigene Design betonen.

Material und Werkzeug:
  • Draht
  • Rundzange
  • Flachzange
  • Seitenschneider
  • Feile
  • Hammer
  • Amboss oder feste Unterlage
  • eventuell Steinchen oder Perlen zum verzieren

Zur Anfertigung der Ohrhaken verwendet man Draht aus passendem Material wie Silber, Kupfer oder Gold. Eine Stärke von 0,8 mm ist ideal. Andere Stärken zwischen 0,5 mm und maximal 1,0 mm kann man auch gut benutzten.

Bei der Materialauswahl sollte nicht nur das Aussehen beachtet werden. Da der Ohrhaken direkten Kontakt mit der Haut hat, kann es unter Umständen zu allergischen Reaktionen kommen. Unbedenklich sollten Edelmetalle und Edelstahl sein. 

Anfertigung

Zuerst wird der Draht auf eine Länge von ca. 5 cm zugeschnitten. Dann biegt man an einem Ende eine ganz kleine Öse – diese nimmt später den Anhänger des Ohrringes auf.

Ohrhaken biegen
Ohrhaken biegen

Im zweiten Arbeitsschritt wird der Haken, der durch das Ohr gefädelt werden soll, gebogen. Das kann entweder mit der Rundzange oder mithilfe eines Rundstabes geschehen. Ich nehme dafür gern einen ganz normalen Bleistift, da dessen Durchmesser (ca. 8 mm) die perfekte Größe für das Biegen von Ohrhaken hat.

Danach wird an dem durch das Ohr zu führenden Ende noch ein Stück von ca. 4 mm in flachem Winkel abgeknickt – so hält der Ohrhaken später besser. Zusätzlich kann man kleine Ohrstopper aus Silikon verwenden.

Ohrhaken hämmern
Ohrhaken hämmern

Nun wird der Haken ganz leicht flach geklopft – damit wird die Stabilität verbessert. 

Zum Schluss kann man das Ende noch vorsichtig mit einer Feile abrunden. Dadurch wird das Einfädeln der Ohrringe erleichtert.

Varianten

Wer möchte, kann die Form variieren, längere oder kürzere Bögen wählen, den Radius verändern oder schon am Ohrhaken Verzierungen anbringen.

Mögliche Verzierungen:

  • kleine Perlen aus Metall oder Edelsteinen
  • Umwickelungen aus Draht, Seide, Garn
  • aufgelötete Schmuckelemente.